Seniorensport

SVGB Description

SVGB Seniorensport - immer etwas los!


Abteilungsleiter:

Manfred Birzele

08679-2858
mbirzele@t-online.de

Stellvertreter:

Hans Niedermeier

08679-1751
niedermeierhansi@t-online.de

Seniorensport mit einem vielfältigem Angebot für..
Gymnastik, Langlauf, Wandern, Radfahren, Radtouren, Kultur, Gemeinschaft

Sport macht Sie natürlich nicht jünger. Dennoch trägt sportliche Aktivität auch mit zunehmendem Alter entscheidend dazu bei, Ihre Gesundheit zu erhalten und sogar zu verbessern. und das Miteinander ist beim Sport auch etwas ganz wichtiges. Sie werden es bei uns erleben!

 

 

Montagsradler – die gemütlichen Radler.

Wir radln am Montag in der Regel von Burgkirchen aus in die nähere und weitere Umgebung. Gemütlich ist es und einfach schön – unsere Umgebung bietet so viele schöne Ziele.

Dieses Angebot ist speziell auf ältere Mitglieder abgestimmt und berücksichtigt die Bedürfnisse und Möglichkeiten dieser Altersgruppe.

Trainingszeiten Montag             Trainigszeiten Mittwoch

Beginn: 10:20                                Beginn: 10:00
Ende:     11:20                                Ende:     11:00


Die Winterveranstaltungen sind bei Hans Niedermeier in besten Händen!
Martin Rasch organisiert die Sommersaison von April bis Oktober.

Im Winter Langlauf, im Sommer mit dem Rad unterwegs. Und wenn nichts geht: wandern!

Langlaufen

Zum Langlaufen geht es in die nähere Umgebung, z.B. nach Inzell oder Ruhpolding. Wir laufen auf gut gespurten Loipen und genießen die winterliche Umgebung. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus – bequemer geht es fast nicht!

Dienstags-Radler

Das ist schon ein fester Begriff: Di-Radler. Weil wir immer am Dienstag fahren. Fast bei jedem Wetter. Ab April bis Oktober ist Radlsaison. Unzählig viele Touren in der näheren Umgebung oder auch mit dem Bus mit Radlanhänger in die weitere Umgebung: die Umgebung genießen. Unsere Tagestouren sind zwischen 60 und 80 km – das ist ein gutes Pensum für einen Tag.
Wichtig : wir fahren mit Helm – mit Helm fährt es sich einfach besser. Und natürlich sorgt jeder Teilnehmer für ein verkehrssicheres Fahrrad.

Wandern

Erstaunlich, wie schön unsere Heimat ist. Und welche Schönheiten sich finden lassen, wenn man gemütlich zu Fuß unterwegs ist. Dabei legen wir durchaus Strecken bis 20 km zurück.

Donnerstags-Wandergruppe
Jeden Donnerstag werden Wanderungen in der näheren und weiteren Umgebung angeboten. Die Wanderziele werden jeweils mit den Teilnehmern abgestimmt und vereinbart. So lernen wir Besonderheiten unserer Heimat kennen und schätzen.

August 2019

Dienstags-Radler – Sonntag München und Dienstag Lofer

Radtour am Sonntag, 25.8. in München - wir radeln durch München und entlang der Isar. Radtour am Dienstag, 27.8.: Steinbergrunde - von Lofer rund um die Leoganger Steinberge. Und wer Lust und Zeit hat bleibt in Lofer und radelt dann am Mittwoch, 28.8. nach Mittersill entlang der Salzach. Am Abend geht es wieder zurück nach Burgkirchen. Anmeldung erforderlich bei Martin Rasch, 08679-3198

Juli 2019

Moorlehrpfad

Dienstags-Radler – Wasserburg 30.7.2019 (21)

Die Wasserburg-Tour am 30.7.2019 beginnt in St.Leonhard am Buchat kurz nach Schnaitsee. Das Wetter ist ideal zum Radln. Wir machen einen kurzen Halt in Amerang und erkunden dann den Moorlehrpfad. Beeindruckend und einen Abstecher wert! Wir lernen Bademöglichkeiten auf dem Weg nach Griesstätt kennen und wissen, dass wir beim nächsten Mal die Badesachen mitnehmen. Der Weg nach Rott am Inn fordert uns kurz vor der Einkehr nochmals mit einem ordentlichen Anstieg. Wie fast immer:  im Biergarten, die Sonne scheint, es ist...

Dienstags-Radler – Waging-Schönram 23.7.2019 (20)

Schönram gehört zum festen Programm der Dienstagsradler. Und bisher war es auch eine der ersten Touren im Jahr. Weil Schönram den Ruhetag verlegt hat, blieb uns nichts anderes, als zu warten. Und es hat sich gelohnt: eine schöne und abwechslungsreiche Tour über Leitgering und Kirchanschöring durchs Schönramer Moor nach Schönram. Pünklich um 12:00 sind wir im Biergarten, wo wir es uns gut gehen lassen und das schöne Ambiente genießen. Auf dem Rückweg gönnen wir uns einen kurzen erfrischenden Aufenthalt...

Di-Radler – Wachau-Waldviertel-Weinviertel

Von Burgkirchen über St.Florian nach Krems - so begann unsere Woche am Montag, 15.7.2019 Touren:Montag: Göttweig (23km /310hm).Dienstag: Kamptal (70km/650hm).Mittwoch: Krems-Aggsbach (55km /360hm).Donnerstag: Retz - Weinviertel (95km /510hm) Auf dem Rückweg haben wir uns mit Marillen eingedeckt - köstlich! Grenzübergang Satov-Retz

Juni 2019

Inn-Salzach-Rad-Opening – SVGB war dabei

Eine Gruppe Radler, überwiegend Montags- und Dienstags-Radler des SVGB, starten in Burgkirchen, radln nach Altötting und nehmen an der Segnung am Kapellplatz durch Pater Norbert teil. Dann geht es am Wallfahrerweg entlang nach Tüssling, wo die offizielle Eröffnungsfeier im Schloß stattfindet. Schön war es, aber auch sehr heiß. Wir waren trotzdem gerne dabei und freuen uns über die schönen neuen Radwege. Prominente Gäste in Altötting Drei Radwegepaten Wir sind bereit - auf nach Tüssling! Abkühlung auf dem Rückweg