Seniorensport

Project Description

SVGB Seniorensport - immer etwas los!


Abteilungsleiter:

Manfred Birzele

08679-2858
mbirzele@t-online.de

Stellvertreter:

Hans Niedermeier

08679-1751
niedermeierhansi@t-online.de

Seniorensport mit einem vielfältigem Angebot für..
Gymnastik, Langlauf, Wandern, Radfahren, Radtouren, Kultur, Gemeinschaft

Sport macht Sie natürlich nicht jünger. Dennoch trägt sportliche Aktivität auch mit zunehmendem Alter entscheidend dazu bei, Ihre Gesundheit zu erhalten und sogar zu verbessern. und das Miteinander ist beim Sport auch etwas ganz wichtiges. Sie werden es bei uns erleben!

 

 

Montagsradler – die gemütlichen Radler.

Wir radln am Montag in der Regel von Burgkirchen aus in die nähere und weitere Umgebung. Gemütlich ist es und einfach schön – unsere Umgebung bietet so viele schöne Ziele.

Dieses Angebot ist speziell auf ältere Mitglieder abgestimmt und berücksichtigt die Bedürfnisse und Möglichkeiten dieser Altersgruppe.

Trainingszeiten Montag             Trainigszeiten Mittwoch

Beginn: 10:20                                Beginn: 10:00
Ende:     11:20                                Ende:     11:00


Die Winterveranstaltungen sind bei Hans Niedermeier in besten Händen!
Martin Rasch organisiert die Sommersaison von April bis Oktober.

Im Winter Langlauf, im Sommer mit dem Rad unterwegs. Und wenn nichts geht: wandern!

Langlaufen

Zum Langlaufen geht es in die nähere Umgebung, z.B. nach Inzell oder Ruhpolding. Wir laufen auf gut gespurten Loipen und genießen die winterliche Umgebung. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus – bequemer geht es fast nicht!

Dienstags-Radler

Das ist schon ein fester Begriff: Di-Radler. Weil wir immer am Dienstag fahren. Fast bei jedem Wetter. Ab April bis Oktober ist Radlsaison. Unzählig viele Touren in der näheren Umgebung oder auch mit dem Bus mit Radlanhänger in die weitere Umgebung: die Umgebung genießen. Unsere Tagestouren sind zwischen 60 und 80 km – das ist ein gutes Pensum für einen Tag.

Wandern

Erstaunlich, wie schön unsere Heimat ist. Und welche Schönheiten sich finden lassen, wenn man gemütlich zu Fuß unterwegs ist. Dabei legen wir durchaus Strecken bis 20 km zurück.

 

Donnerstags-Wandergruppe
Jeden Donnerstag werden Wanderungen in der näheren und weiteren Umgebung angeboten. Die Wanderziele werden jeweils mit den Teilnehmern abgestimmt und vereinbart. So lernen wir Besonderheiten unserer Heimat kennen und schätzen.

Dienstags-Radler: Simssee-Runde für 19.6.2018 geplant

Plan für 11. Radltour:
Die Tour beginnt beim Kloster Seeon und hat folgende Etappen:
Höslwang – Ecking/Simssee – Eggstätt-Hemhofer Seenplatte (ca. 60 km).
Abfahrt um 8:15 vom Alzstadion / Gendorf mit dem Bus.
Anmeldung erforderlich am Montag, 18. Juni 218 zw. 17.00 und 18.00 Uhr unter Tel. 08679/3198 bei Martin Rasch.
Simssee-Runde geplant für 19.6.2018

Dienstags-Radler: Radtour Schildthurn 12.6.2018 (10)

10. Radltour 2018: 14 Teilnehmer; 70 km
Die Tour startete in Gendorf über Emmerting / Daxenthaler Forst / Niedergottsau / Stammham und Gumpertsdorf. Nach einer Besichtigung der Schildthurner Wallfahrtskirche ging es nach Marktl zum Mittagessen. Am Nachmittag haben wir uns auf dem 7-Kirchen-Weg nach Neuötting auf den Weg gemacht. Nach einem köstlichen Eis am Stadtplatz NÖ ging es über AÖ und Kastl wieder zurück.