Die „Sunshine-Girls“, die Kindertanzgruppe des SV Gendorf Burgkirchen stellt sich neu auf – Schnuppereinheiten im Juli geplant

Die „Sunshine-Girls“, die Kindertanzgruppe des SV Gendorf Burgkirchen stellt sich neu auf – Schnuppereinheiten im Juli geplant

Auf Grund Corona und Trainermangel konnten die „Sunshine-Girls“ die letzten zwei Jahre nicht trainieren und leider auch nicht auftreten. Da sich die Corona Lage beruhigt hat und die Trainerin Ines Stumpf sich beruflich gefestigt hat, wagen die „Sunshine Girls“ einen Neuanfang.

Nach den großen Ferien wird Ines die Mädchen dienstags von 16:30 – 17:30 Uhr auf der Empore der Schulturnhalle Holzen trainieren und die eine oder andere Choreographie einstudieren.

Bevor es aber im September richtig los geht, werden im Juli zwei Schnuppereinheiten angeboten. Am 05.07.22 sind die 5-8 jährigen und am 19.07.22 die 9-13 jährigen „Sunshine-Girls“ um 16:30 Uhr an der Reihe und können diese schöne Sportart ausprobieren. Bei Interesse einfach zu dieser Zeit in die Holzener Schulturnhalle kommen und Spaß haben.