Monthly Archives - Juni 2019

Dienstags-Radler – 3-Tälerrunde am 18.6.2019 (11)

Radtour „3-Tälerrunde“ am Dienstag, 11.6.2019 ab Frasdorf über Sachrang und Niederndorf am Inn entlang bis Nußdorf.
Rückweg über Neubeuern und Rohrdorf nach Frasdorf.
Abfahrt um 8.15 Uhr vom Alzstadion / Gendorf mit dem Bus.
Anmeldung erforderlich / Tel. 08679/3198

Weiterlesen...

Dienstags-Radler –  Chiemsee und Tüttensee am 11.6.2019 (10)

Tour 10 am 11.6.2019 von Altenmarkt über Nußdorf zum Tüttensee.
Retour auf dem Chiemsee-Uferweg durch die Hirschauer Bucht, Chieming und Seebruck.
Mittagessen am Tüttensee mit Sonne! Pünktlich um 12:00 war es sonnig und warm.
Gestartet sind wir heute etwas verspätet: wir hatten noch einen ganz besonderen Termin,
und die Geburtstagsüberraschung beim Hans in Holzen scheint uns ja geglückt..
19 Radler waren heute dabei, knapp 60 km sind wir geradelt.

Mittagspause am Tüttensee

Tüttensee

Weiterlesen...

Gold und Bronze bei der Ju-Jutsu EM in Bukarest

Theresa und Simon Attenberger vom SV Gendorf Burgkirchen starteten am vergangenen Wochenende bei den Ju-Jutsu Europameisterschaften in Bukarest in Rumänien. Dabei konnte Theresa Attenberger ihren Titel verteidigen und holte Gold. Simon Attenberger konnte mit dem 3. Rang an seinen Erfolg in Paris anknüpfen. Zusätzlich erkämpften sich beide mit der Mannschaft die Bronzemedaille.

Weiterlesen...

SVGB-Ju-Jutsukas stark bei Deutschen Schülermeisterschaften

Am vergangenen Wochenende starteten die Nachwuchswettkämpfer des SVGB bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Leinefelde. Dabei holten die Fighterin Melina Fredlmeier und das Duopaar Cedric und Finnja Braun Gold. Timo Kreibiehl und Maxim Blüchel erkämpften sich Silber. Trotz der relativ kleinen Startergruppe belegte der SV Gendorf Burgkirchen mit den Leistungen der Nachwuchstalente Platz 3 in der Vereinswertung.

Weiterlesen...

Dienstags-Radler – Radregion Inn-Salzach 4.6.2019 (9)

Beim Pauliwirt in Erharting wurde die Radregion Inn-Salzach offiziell eröffnet.
Wir waren mit 24 Radler dabei!
Naja, wir waren halt auch dort, weil wir es so geplant haben. Und aus unserem Kreis kommen 3 Radwegepaten, die künftig auf die Radwege aufpassen werden..
Die Beschilderung und Beschreibung der Radwege und Touren in den Landkreisen Mü und AÖ ist jetzt bei den Radwegen vorbildlich. Das Projekt hat in zwei Jahren ganze Arbeit geleistet.
Wir freuen uns, dass es jetzt in unserer Region noch mehr Spaß […]

Weiterlesen...