alt

SVG Burgkirchen
Geschäftsstelle
Jahnstr. 6
84508 Burgkirchen
Tel.  08679-9663330
Fax. 08679-9663331
Email: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

BESUCHERZÄHLER

Heute128
Monat4785
Insgesamt379403

Winterplan 2016/17 beim SV Gendorf Burgkirchen läuft mit neuem Programm an

Mit dem einkehrenden Herbst  tritt der neue Winterplan 2016/17 des SV Gendorf Burgkirchen in Kraft. Da sich einige Sportarten wieder in die Sporthallen verlagern, werden die Trainingszeiten dementsprechend geändert.

Das Sportprogramm enthält neben vielen sportlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche (wie z.B. den Kindersportclub) auch eine Vielzahl an Fitness- und Gesundheitskursen, sowie Präventions- und Rehabilitationskurse für alle Altersklassen. Diese Stunden werden von speziell dafür ausgebildeten Übungsleitern, Physiotherapeuten und Sportlehrern geleitet.

Neu in diesem Herbst sind gleich drei neue Angebote.

Ab Freitag, 07.10.16 findet ab 17 Uhr auf der Empore der Turnhalle in Holzen das neue Angebot „Orientalischer Tanz“ statt. Mona Straußberger will hier allen interessierten Frauen eine Ablenkung vom Alltag geben. Jede kann hier teilnehmen, es wird der ganze Körper bewegt, die Gesundheit wird gefördert, der Körper wird gestrafft und Geist und Seele kommen in Einklang.

Das nächste Angebot „Lachyoga“ mit Hildegard Asenbeck startet ab Montag, 10.10.16, 19.30 Uhr auf der Empore der Turnhalle in Gendorf.

Lachyoga ist eine Form des Yoga, bei der das grundlose Lachen im Vordergrund steht. Beim Lachyoga soll der Mensch über die motorische Ebene zum Lachen kommen; ein anfangs künstliches Lachen soll in echtes Lachen übergehen. Die Lachyogaübungen sind eine Kombination aus Klatsch-, Dehn- und Atemübungen, verbunden mit pantomimischen Übungen, die zum Lachen anregen.

Auch wird wieder diese Saison auf der Empore der Grundschulturnhalle Gendorf Indoorcycling angeboten, es sind noch wenige Restplätze vorhanden. Wer noch Zeit und Lust hat, kann gerne bei rhythmischer Musik in die Pedale treten.

Das facettenreiche Fitness- und Gesundheitskursprogramm beinhaltet aber auch Yoga, Pilates, Zumba, Wirbelsäulengymnastik, Workout für Frauen und Männer und Aerobic in vielfältiger Weise.

Der Kindersportclub des SVGB bietet für alle Altersklassen vielseitigen Kindersport an. In vielen Gruppen wird versucht den Kindern eine möglichst vielfältige motorische Grundausbildung zu geben. Werfen, Fangen, Springen, Hüpfen und Rollen sind einige der abwechslungsreichen Inhalte.

Hier gibt es auch das dritte neue Angebot des SVGB. Das allseits bekannte und geliebte Eltern-Kind-Turnen findet jetzt auch am Nachmittag statt. Ab Mittwoch, 12.10.16, 14.15 Uhr lädt Silke Mogck alle Kinder ab einem Jahr mit Eltern zur vielfältigen Sportstunde ein.

Die Abteilung Handball versucht außerdem eine Kinder-Mannschaft ins Leben zu rufen. Alle Kinder ab 7Jahren, die gerne die Sportart des amtierenden Europameisters ausprobieren wollen, können sich gerne an die Leitung der Abteilung Handball Helmut Gal unter 08679/3460 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. wenden.